Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie - Salzburg

Doz. Dr. Daniel Neumann studierte Humanmedizin an der Leopold Franzens Universität Innsbruck, wo er 1998 promovierte. Die Ausbildung zum Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie absolvierte er am Landeskrankenhaus Salzburg. Doz. Dr. Neumann nahm an zahlreichen fachspezifischen Fort- und Weiterbildungen im In- und Ausland teil. Er war teamleitender Oberarzt am Landeskrankenhaus Salzburg, Universitätsklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie, dort leitete er die Sektionen für Gelenkschirurgie, Endoprothetik, Revisionsendoprothetik, Hüftdysplasie und gelenkserhaltende Operationen.

Fachliche Schwerpunkte: Endoprothetik (künstlicher Gelenksersatz) Hüfte – Knie, Operative Therapie der Hüftdysplasie, arthroskopische Gelenksoperationen: Knie, Sprunggelenk, Schulter und Ellenbogen, kniegelenksnahe Umstellungsoperationen, Knorpelzelltransplantation, Fuß- und Hallux valgus-Chirurgie und Handchirurgie

 

 Studium der Humanmedizin

  • Universität Innsbruck (Abschluss 1998)

Fachausbildung

  • Landeskrankenhaus Salzburg (St. Johanns Spital, Universitätsklinikum Salzburg): UK für Gefässchirurgie, UK für Unfallchirurgie, UK für Chirurgie, UK für Neurologie, UK für Padiatrie, UK für Neurochirurgie
  • Universitätsklinik für Orthopädie, PMU Salzburg (Vorstand: Prim. Univ.-Prof. Dr. U. Dorn)

Fellowships

  • „Andlinger Fellow of the AAF“: Hospital for Special Surgery – New York (Surgeon in Chief: Prof. Dr. Th. Sculco) 2006
  • „Synthes Fellowship“: Landeskrankenhaus Stolzalpe, Steiermark (Prim. Prof. Dr. R. Graf) 2008

 

Zertifikate

  • Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie 2006
  • Habilitation im Fach Orthopädie, PMU Salzburg 2012

Reviewer für internationale Fachzeitschriften

  • Journal of Arthroplasty
  • Clinical Orthopaedics and Related Research (CORR)
  • Acta Orthopaedica Scandinavica
  • Saudi Medical Journal
  • Skeletal Radiology
  • Diagnostic Microbiology and Infectious Disease

 

Unterrichtstätigkeit

  • Hauptvorlesung, Praktikum, Prüfung im Fach Orthopädie und orthopädische Chirurgie an der PMU Salzburg
  • Vorlesung und Prüfung im Fach „Biomechanische Grundlagen des Stütz- und Bewegungsapparates“ an der Universität Salzburg – Institut für Sportwissenschaft
  • Vorlesung und Prüfung im Fach “Orthopädie” an der SALK Krankenpflegeschule – Sonderausbildung OP Pflege

 

Funktionen

  • Mitglied der Steuerungsgruppe Endoprothesenregister der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie
  • Zertifizierter Peer Reviewer des Gesundheitsministeriums
  • Zertifizierter klinischer Riskmanager gemäss ÖNORM ISO 31000
  • Gründungsmitglied des EBM („Evidence based Medicine“) Beirates der österreichischen Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

 

Wissenschaft, Preise, Sonstiges

  • Wissenschaftspreis der PMU Salzburg für die Publikationstätigkeit in den Jahren 2007, 2010, 2011
  • Posterpreis der Österreichischen Gesellschaft für Orthopädie 2003
  • Autor von über 40 internationalen Publikationen
  • Autor und Vortragender von über 150 nationalen und internationalen Präsentationen
  • Mitglied der Faculty bei über 40 internationalen Master Kursen und Live Demo OP Workshops (Österreich, Schweiz, Deutschland, Spanien, Polen, Slowakei, China)
  • Autor und Entwickler mehrerer interaktiver Instruktions DVDs